Preise und Kosten Qualität hat ihren Preis – was ist es Ihnen wert?

Wir möchten für Sie Neukunden gewinnen, Leads generieren, Ihren Umsatz steigern. Was ist Ihnen das wert? Wir sind nicht „günstig“ und bei uns bekommen Sie nichts „billig“. Angesichts der Ergebnisse, die wir erzielen, wird sich das Investment in Ihr Projekt mittelfristig wieder ausbezahlen.

Keine Lösungen von der Stange

Wir bieten keine „Pakete“ von der Stange. Wir erörtern mit Ihnen Ihre Anforderungen und Ziele und erstellen darauf basierend ein individuelles Angebot. Natürlich sprechen wir auch über Kosten und Budgets, vor allem aber über den Wert, den Sie unserer Unterstützung beimessen. 

Ab 3.000 € kann es losgehen

Gehen Sie davon aus, dass eine professionelle Image-Website kaum unter 3.000 Euro zu haben ist. Für eine Website mit Redaktionssystem, individueller Programmierung, Beratung und Konzeption, Suchmaschinenoptimierung und spezielle Leistungen kommen noch weitere Kosten hinzu.

Es gibt auch günstigere Anbieter

Teuer? Sehen Sie die Projektkosten nicht als Ausgabe, sondern als Investition. Wenn der Preis alles ist, was für Sie zählt, gibt es Dienstleister, die schnell und pragmatisch eine Homepage zusammenklicken. Vielleicht ist das für einen ersten Test Ihrer Geschäftsidee oder als Zwischenlösung sogar das Richtige?

Irgendjemand macht es immer billiger

Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgendjemand ein wenig schlechter machen und etwas billiger verkaufen könnte. Die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.

Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld – das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da das gekaufte Produkt die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann.

Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten. Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen, etwas hinzurechnen. Und wenn Sie das tun, dann haben Sie auch genug Geld, um für etwas Besseres zu bezahlen.

John Ruskin
Britischer Philosoph (1819-1900)

Vier Schafe gucken in die Landschaft

Was ist es Ihnen wert? Wir verkaufen keine Stunden, sondern eine Lösung

Wir haben immer das Gesamtprojekt im Blick und arbeiten auf ein Ziel hin: Unseren Kunden mit Hilfe des Internets zu mehr Erfolg zu verhelfen. Unterwegs wird viel Unerwartetes passieren. Kein noch so detailliertes Angebot kann alle Unwägbarkeiten abdecken. Und ein „agiles Vorgehen“, bei dem Sie am Anfang nicht wissen, was Sie der Spaß schließlich kosten wird, mag modern klingen, ist aber keine Lösung.

Sprechen wir drüber!

Wir möchten nicht ständig den Finger heben und nachkalkulieren müssen – das „Abrechnungsmodell Elbphilharmonie“ ist uns ein Graus. Die Frage ist daher nicht: Wie viel Stunden arbeiten wie viel Mann an einzelnen Detailaufgaben und wie „hoch ist der Stundensatz“?

Die Überlegung ist vielmehr: „Was ist es Ihnen als unser Kunde wert, ein in allen Punkten top Ergebnis zu erhalten?“ Fristgerecht und ohne ständiges Abwägen, ob dieser oder jene Wunsch noch „mit drin“ ist. Ein Ergebnis, das die Investition in Ihre Website in kurzer Zeit um ein Mehrfaches wieder einspielt? Sprechen wir drüber!

Auf ein unverbindliches Erstgespräch

Wir müssen Ihre Anforderungen kennen, bevor wir ein konkretes Angebot abgeben können. Bei uns steht daher eine kompetente Beratung am Anfang eines jeden Projekts.

Ein erstes Telefongespräch ist dagegen immer unverbindlich und kostest Sie nichts!

Jetzt anrufen

Bitte vergleichen Sie!

Bitte vergleichen Sie unser Angebot mit denen anderer Anbieter. Sie werden sehen, dass wir nicht zu viel verlangen. Schauen Sie jedoch nicht auf die Zahl „unter dem Strich“, sondern prüfen Sie die einzelnen Posten im Angebot – sofern Ihnen das möglich ist!

Hinterfragen Sie die Erfahrung der anderen Anbieter und ob diese für Ihre Anforderungen ausreicht: Stellen Sie Fragen, beurteilen Sie Referenzen und fragen Sie bei Kunden nach: Wie lief die Zusammen­arbeit, wurden alle Erwartungen erfüllt und gesetzte Ziele erreicht?