Wir entwickeln ansprechende und benutzerfreundliche Websites für mittelständische Unternehmen. Und Sie?

Online-Werbung mit Google Adwords

Eine AdWords-Kampagne ist schnell eingerichtet. Bei unbedachtem Vorgehen werden Sie jedoch viel Geld investieren ohne einen Nutzen daraus zu ziehen. Im Detail ist AdWords nämlich kompliziert – allerdings äußerst interessant, wenn man die Details verstanden hat.

Wo die klassische Suchmaschinenoptimierung nur langsam Erfolge zeigt, können Sie sich mit Online-Werbung noch am Tag des Launchs Ihrer Zielgruppe präsentieren.

Für den Anfang empfiehlt sich Google AdWords. Das sind die kleinen Text-Anzeigen rechts neben den Google-Suchergebnissen, die Sie nur Geld kosten, wenn jemand darauf klickt.

Eigentlich ist es ganz einfach

  1. Ein Nutzer gibt auf Google eine Suchanfrage ein.
  2. In den Suchergebnissen erscheint Ihre Anzeige über oder neben den Suchergebnissen.
  3. Der Nutzer klickt bei Interesse auf Ihre Anzeige und wird auf Ihre Website geführt.
  4. Dort führt er diejenige Handlung aus, für die Sie ihn auf Ihre Seite geholt haben.

So einfach ist das Prinzip von Google AdWords erklärt. Und bezahlen müssen Sie Google nur dann, wenn jemand auf Ihre Anzeige klickt und nicht dafür, dass Ihre Anzeige angezeigt wird.

Olivia Sosa, Google Analytics und AdWords Spezialistin

Das Geheimnis hinter einer guten AdWords-Kampagne sind die richtigen Keywords (inklusive negativer Keywords), ansprechende Anzeigentexte und eine perfekt zum Bedarf des Interessenten passende Landing-Page.

Olivia Sosa
Google-Adwords-Spezialistin

Googles Anspruch: Qualität

Google legt – wie bei der organischen Suche – hohen Wert auf den besten Nutzen für seine Besucher. Das heißt Google möchte eine perfekt zur Suchanfrage des Besuchers passende AdWords-Anzeige schalten. Und ebenso sollte die Landing-Page auf Ihrer Website perfekt die Erwartungen Ihrer Besucher erfüllen.

Je besser dies gelingt, desto höher wird der Qualitätsfaktor Ihrer Kampagne sein – und um diesen dreht sich bei AdWords alles! Je höher der Qualitätsfaktor ist, desto weniger bezahlen Sie pro Klick und desto weiter vorne steht Ihre Anzeige!

Warum nicht selbst machen?

Richtet man AdWords selbst ein, hat man erst einmal das gute Gefühl, dass etwas passiert: Anzeigen werden geklickt und viele Besucher kommen. Doch bald verlangt Google mehr Geld pro Klick. Und die Besucher springen womöglich schnell ab, schauen sich Ihre Webseiten nicht richtig an und kaufen nicht. Sprich: Die Investition rentiert sich nicht.

Unsere professionelle Kampagnen-Betreuung

Wir richten Ihre AdWords-Kampagnen solide ein, wählen die richtigen Keywords, texten ansprechende Anzeigen und helfen Ihnen, Ihre Landing-Pages optimal aufzustellen. Wichtig ist auch die laufende Betreuung, wo wir durch ständige Nachjustierung den Qualitätsfaktor Ihrer Kampagnen erhöhen. Das hat Folgen: Bessere Anzeigen-Positionen, niedrigere Klick-Kosten und höhere Konversions-Raten.

Das richtige Vorgehen bei AdWords

Wir möchten Ihnen zu Anfang das Prinzip von AdWords richtig erklären, Ihre Zielgruppe kennenlernen und die Ziele festlegen, die Sie mit AdWords verfolgen. Wir schauen uns Ihre Website an und geben Tipps zur Optimierung. Anschließend muss AdWords richtig eingerichtet werden, Keywords müssen hinterlegt und Anzeigen geschrieben werden.

  • Ziele: Wir klären mit Ihnen, was Sie mit AdWords erreichen möchten und können und beraten Sie zum richtigen Vorgehen beim Werben mit AdWords.
  • Konto einrichten: Sie richten ein Google-AdWords-Konto ein und geben uns darauf Zugriff solange wir zusammenarbeiten.
  • Kampagnen: Wir legen eine oder mehrere Kampagnen an. Darin wird festgelegt, wo Ihre Anzeigen geschaltet werden, wie viel Sie täglich ausgeben möchten, etc.
  • Anzeigengruppen: Wir legen mehrere Anzeigengruppen innerhalb der Kampagne an. Jedes Produkt/jede Dienstleistung erhält eine eigene Anzeigengruppe.
  • Keyword-Analyse: Wir recherchieren für jede Anzeigengruppe spezifische Keywords und Keyword-Kombinationen, um Ihre Interessenten ohne Streuverluste zu erreichen.
  • Ausschließende Keywords: Wir recherchieren negative Keywords, für die Ihre Anzeigen nicht geschaltet werden sollen – ein ganz wichtiger Schritt.
  • Anzeigentexte: Wir texten pro Anzeigengruppe mehrere Anzeigen, die zu Ihren Keywords und zu Ihrem Produkt bzw. Ihrer Dienstleistung passen.
  • Landing-Pages: Wir beraten Sie zum richtigen Aufbau (Optik, Inhalte, Ziele) der Seiten, auf die Ihre Anzeigen verlinken. Denn auch die müssen Googles hohen Ansprüchen genügen.
  • Google Analytics: Wir richten Google Analytics für Ihre Website ein, um eine genaue Erfolgskontrolle für die AdWords-Kampagne zu haben.

Laufende Betreuung

Im Laufe der Zeit stellt sich heraus, wie gut Ihre Kampagnen laufen. Wir justieren Keywords und Anzeigentexte kontinuierlich nach und berichten Ihnen von den Erfolgen. In den ersten Wochen häufiger, später seltener.

  • Keywords nachjustieren: Schlechte Keywords löschen wir, ergänzen Varianten der gut laufenden Keywords und nehmen weitere negative Keywords auf.
  • Anzeigen verbessern: Die gut laufenden Anzeigen werden variiert, um noch bessere Klickraten zu erzielen, schlecht laufende Anzeigen werden konsequent gelöscht.
  • Budgetkontrolle: Wir achten bei all unserem Tun darauf, dass Ihr Budget optimal verwendet wird und sich der Qualitätsfaktor Ihrer AdWords-Kampagnen verbessert.
  • Berichte: Wir informieren Sie über Erfolge, Änderungen und Verbesserungen.

Weitere Anzeigenformen: Mit den kleinen Textanzeigen neben den Suchergebnissen ist noch nicht Schluss. Sie können auf ausgewählten Homepages Text- und Bildanzeigen und sogar animierte Banner und Videos schalten. Das Google-Werbenetzwerk ist unerschöpflich.

Top-Referenzen für Google AdWords

Und was kostet das?

Die Kosten richten sich nach dem Umfang Ihrer AdWords-Kampagne: Wie viele Produkte werden beworben, wie umkämpft ist Ihre Branche, wie viele Anzeigengruppen werden erstellt, wie viele Keywords recherchiert und Anzeigen getextet und wie stark muss laufend nachjustiert werden?

Alles in allem werden sich die Kosten für unsere Unterstützung durch höhere Klickraten, bessere Qualitätsfaktoren und höhere Konversionen amortisieren.

Wir holen das wieder rein!

Durch unser Know-how können wir Ihr Werbe-Budget niedriger halten als wenn Sie AdWords selbst einrichten und steuern.

Beziehungsweise können wir bei gleicher Budgetvorgabe mehr Anzeigen schalten und den Erfolg Ihrer Anzeigen deutlich erhöhen.

Welche Ihrer Produkte oder Dienstleistungen beworben werden sollen und vieles weitere mehr klären wir zu Projektbeginn.

Und jetzt?

Gerne beraten wir Sie zu den Möglichkeiten der Online-Werbung mit Google AdWords.